RSS
 

Filmimpressionen – Michael Bay’s Texas Chainsaw Massacre

02 Jan

uR!3L:

in meinen augen ein verstörender schocker, den man aber nicht mit dem original vergleichen sollte. nispel hat den film für die heutige zeit gut umgesetzt. kein fun, keine schreienden tittenmäuse, keine schlitzerironie ala freddy oder jason oder scream. hier hat man versucht, zu den ursprüngen des terrorkinos zurückzukehren und das ist nicht daneben gegangen. kleiner tip…unbedingt mit zartbesaiteten ins kino gehen *wechloel*

Carlos:

Dieser Film ist es wert gesehen zu werden weil er durch seine einfühlsame art die Herzen der Zuschauer verzaubert. Nein, jetzt mal Spaß beiseite, der Film ist durch seine vollkommene Art anders als wie Freddy Vs. Jason. Da ja dieser Film einen wahren Hintergrund hat ist er alledem zumal Angst einflößender besonders das es jedem mal passieren kann. Es ist aber auch ein Film der nicht nur Horrorfans gefallen wird. Einfach reingehen, anschauen und sich beeindrucken lassen.

 
No Comments

Posted in Movie

 

Tags: