RSS
 

Filmimpressionen – Last Samurai

14 Jan

Carlos:

Ich muss sagen der Film lies keine Wünsche offen, Super Story (Drehbuch), Super Musik (Hans Zimmer), Super Schlachtszenen (Neuseeland), Super Schauspieler (Besonders Ken Watanabe als Katsumoto war besonders gut Besetzt. Passte einfach Perfekt in die Rolle.) Dieser Film wird Neben BRAVEHEART und GLADIATOR in meinem Regal sich in bester Gesellschaft Befinden.

sydney75:

Dieser Film ist echt empfehlenswert, wie die beiden anderen Filmfreaks (liebe Grüsse an Carlos und uR!3L—> war ein Erlebnis mit Euch im Kino :o) schon schrieben! Ich muss zugeben, dass mich anfangs die Filmlänge von 150min abschreckte, aber es war nicht eine Sekunde langweilig! Bin nicht unbedingt ein Fan von Tom Cruise, aber er und Ken Watanabe scheinen sich gegenseitig schauspielerische Höchstleistungen abgefordert zu haben! Der Film ist absolut sehenswert!

uR!3L:

Carlos…von unserer Religion halte ich sehr viel und hoffe, dass uns unser ritual noch lange begleiten wird. mehr brauch ich dir sicher nicht sagen…

was war ich beim betrachten des trailers skeptisch…ich mache keinen hehl daraus, dass ich kein sonderlicher tom cruise – fan bin und ihn anfangs in der rolle fehlbesetzt hielt, zumal mich der stoff faszinierte. ich habe kein problem damit, einen fehler zuzugeben. cruise @ höchstform <— was anderes kann man einfach nicht sagen. ein festschmaus für jeden cineasten, dieser film lässt keine wünsche offen. packende story, 150 nicht einmal langweilige minuten mit super besetzung (cruise und watanabe allen voran) aufwändige kulisse und mich über alle maßen beeindruckende schlachtsequenzen, die man in ihrer komposition und intensität selten auf der leinwand zu gesicht bekommen hat. neben HdR3 und TCM ein bomastisches einläuten dieses kinojahres!!! ich will meeeeeeeeeeeeehhrrrrrr!!!

 
No Comments

Posted in Movie