RSS
 

Archive for November, 2004

Filmimpression – Mann unter Feuer

10 Nov

RACHE: Ja das muss sein!!!!

Seit „KILL BILL“ weis das doch jedes Kind.
Also ich muss sagen ein geile Rachefilm, der gut in Szene gesetzt ist. Denzel ist eigentlich gut besetzt, aber auch Cool ist Christopher Walken wie immer. Ich kann nur sagen schön anzusehen und es wird nicht langweilig. Denzel geht sein weg bis zum Ende und das auch konsequent. Ich kann nur sagen Tony Scott hat hier wieder mal einen guten Film gemacht. Und die Kameraführung ist schon seit Spygame Cool.

5 von 5 Points

 
No Comments

Posted in Movie

 

Filmimpression – Harry Potter und der Gefangene von Askaban

09 Nov

Kino: Cinestar

1. Ich war im Triple Feature (Nur als Info: Ich habe kein HP Roman gelesen!)

2. Der Film ist Ab 12 bitte mal korrigieren

3. Der Ansporn in dieses Triple zu gehen lag daran das ich den Zweiten noch nicht gesehen hatte und das in Teil 3 Gary Oldman mitspielte.

4. Es ist wohl klar das in einem Roman auf dem der Film basiert mehr Inhalt zu bieten hat wie ein Film. (allgemein Auf Romanverfilmungen bezogen)

5. Meine Meinung

5.1 Meinung zu “Harry Potter und der Stein der Weisen”

Der Einführungsfilm ist wie bei vielen Mehrteilern: Vorstellung der Personen Einleiten der Handlung (z.B. auch Star Wars: Episode I und Herr der Ringe I) deshalb etwas langatmig aber es muss ja sein.

3 von 5 Points.

5.2 Meinung zu “Harry Potter und die Kammer des Schreckens!“

Jetzt wird es schon Interessanter, es kann von beginn an des Films gleich richtig zur Sache gehen. Dieser Film war auch sehr interessant aufgebaut, besonders lustig der neue Charakter von dem ich jetzt den Namen vergessen hab. Leider ist auch diese Version Cut FSK 6 *schade*

4 von 5 Points

5.3 Meinung zu “Harry Potter und der Gefangene von Askaban”

Cool sag ich einfach mal, Harry sieht man richtig an das er älter geworden ist und auch die anderen. Charaktere. Der Film wirkt nicht mehr so kindlich, doch eher Jugendlich. Die Story geht auch etwas mehr in die Vergangenheit was umso Interessanter ist. Ich freue mich das der 3 Teil Uncut gezeigt wurde (Es hätten für FSK 6 Freigabe 6 – 8 Minuten weichen müssen) Ich finde auch er ist etwas düsterer als der vorangegangen Teil. Mal sehen was Teil 4 so mit sich bringt. Also wer Fan ist oder Sowieso auf Fantasyfilme steht, er gehört in die DVD Sammlung.

5 von 5 Points

 
No Comments

Posted in Movie

 

Filmimpressionen – Alien VS. Predator

09 Nov

Kino: Cinestar

Zuerst: Ich habe alle 2 Predator und 4 Alien Filme gesehen und da ich ja andere Filme von dem Regisseur „Paul W. S. Anderson“ kenne habe ich nicht erwartet dass er die anderen Filme Toppen kann.

Also die Special Effects sind super da kann ich nicht widersprechen, das Set und die Schauspieler waren auch gut gewählt. Die Kamerafahrten waren auch sehr gut.
Nur bitte was war denn das für eine Story???
Ich hätte sie mir etwas Interessanter vorgestellt und manchmal wird sie wirklich kitschig! Manche Sachen widersprechen sich etwas mit den anderen Filmen, manches passt wiederum sehr Gut (z. Bsp. Lance Henriksen [Bishop] vor dem Laptop die Andeutung auf das Messerspiel.)
Ich will im großen Ganzen sagen das alles Wunderbar ist, aber die Story ist so dünn, so wie das Eis das in diesem Film bricht. Als Alien / Predator Fan muss man den Film bestimmt gesehen haben, aber ob es sich für einen DVD kauf wirklich lohnt das muss jeder selber wissen, ob gekürzt oder ungekürzt die Story ist so Flach wie ein Fußballfeld.

2 von 5 Points

 
No Comments

Posted in Movie