RSS
 

Archive for Februar, 2005

Filimpressionen – Final Call (Cellular)

08 Feb

Kino: Regina Palast

Eine Geile NEW LINE Produktion mal wieder. Ich fand es war wieder klasse, angefangen von den Kamerabewegungen bei den Autofahrten bis hin zur nicht großen aber bleibenden Spannung. Jason Statham als Bösewicht mal ganz anders aber so wie man ihn halt kennt (Freu mich schon auf TRANSPORTER 2 und ITALIAN JOB 2). Chris Evans macht sich auch in der Heldenrolle gut, er ist bereit immer mehr Risiken einzugehen und Michelle Pfeifer zu helfen. William H. Macy (der Polizist) sorgt mit seiner Wellness Farm noch für ein paar Lacher. Cool als die Gangster fernsehen Läuft gerade „FINAL DESTINATION 2“ und die Einstellung wo der LKW das Auto wegrummst ist mit derselben Soundkulisse wie in „Final Destination 2“ aufgenommen, ein kleines Hommage da dieser Film vom selben Regisseur ist.

(Von der Filmtitel Änderung bin ich auch nicht so Begeistert.)

4 von 5 Points Für Coole Autofahrten, Arterienkill und NOKIA Werbung.

 
No Comments

Posted in Movie

 

Filmimpression – SAW

03 Feb

Kino: Cinestar

First Bloody Thriller in this Year!

Lasst die Sägen klingen sag ich da nur. Eine beengende ausweglose Situation ist ein guter Anfang für diese schaurige Geschichte die sehr schön gezeigt wird. Man kann bei diesem Film schon jetzt von Kultig sprechen. Die Darsteller sehen wirklich Physisch belastet aus. Cary Elwes hat wirklich zugenommen muss ich sagen, aber hier sieht man das Robin Hood kein Held in Strumpfhosen ist. Danny Glover ist einfach zu alt für diesen Scheiß (Lethal Weapon), hat gut die Rolle des Polizisten übernommen.
In bester „Hight Tension“ und „Sieben“ Mischung nicht für leichte Gemüter anzusehen. Das Ende hat mich dann wirklich überzeugt. Ich freu mich schon auf „SAW 2“ der Übrigens bald in Produktion geht.

Ich will auf DVD die um 2,5 Min längere Fassung sehen die in den USA ein NC-17 Rating bekommen hat. (Diese Fassung ist die R-Rated)

5 von 5 Points

 
No Comments

Posted in Movie

 

Filmimpression – Im Feuer (Ladder 49)

03 Feb

Kino: Cinestar

Spitzenbesetzter Feuerwehrfilm mit einem Explosiven Anfang. Der Bass spielt diesem Film eine ganz besondere Rolle. Die Geschichte von Joaquin Phoenix wird sehr schön erzählt und die Bilder sind wirklich sehr beeindruckend. Ich werde den Auftritt von John Travolta in seinem Büro bestimmt nicht so schnell vergessen, er passt einfach in die Rolle des Captains, er ist halt seit Pulp Fiction zum Kult geworden. Cool ist auch Robert Patrick (T -1000) (ich sag nur Beichte) der in seinen Part auch sehr gut besetzt ist.

Von Dramatik, Action, Liebe/Romantik und Komödie ist alles dabei.

5 von 5 Points Für Explosive Action und Gute Schauspieler. DVD bitte mit DTS!

 
No Comments

Posted in Movie

 

Filmimpression – Hautnah (Closer)

01 Feb

Kino: Schauburg

Man wird einfach hin und her geworfen, liebe ist nicht einfach. Die Dialoge sind immer wieder sehr interessant, nette Wortspiele. Die 4 Hauptdarsteller waren sehr überzeugt, ich konnte Jude Law in diesem Film eigentlich nicht leiden. Er ist halt ein brillanter Schauspieler was aber auch auf die anderen zutrifft. Natalie Portman ist nicht sehr Durchschaubar was ihre Person anbelangt, dies ist die zu bemitleidende Person in diesem Film die sie brillant darstellt.

Clive Owen und Julia Roberts nicht zu vergessen haben auch ihre spezifischen Rollen für sich, die sich aber als gestandene ältere Generation eben immer noch mit denselben Problemen leben müssen (im bezug auf Liebe). Das Ende des Filmes ist eigentlich mehr als Gerecht.
Ich muss sagen das da der Film über eine lange Zeitspanne spielt, weis man immer wo man sich befindet und das allein nur durch die Gespräche, das ist in manchen Filmen mangelhaft.

Der Film ist schön anzusehen und es wird mit den Gefühlen der Zuschauer gespielt.
5 von 5 Points

 
No Comments

Posted in Movie